Dipl.-Ing. Markus Lüling

Geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur Lüling Marketing GmbH und Chefredakteur des Fachmagazins „K-PROFI“

Mein Kunststofftechnik-Studium liegt 20 Jahre zurück. Zum Studienende erlebte ich eine kurze, aber sehr intensive Zeit als Studien- und Diplomarbeiter in der IKV-Arbeitsgruppe Thermoformen. Im Hauptstudium hatte ich bereits regelmäßig für Fachzeitschriften Themen mit Kunststoffbezug betreut. So lag es nicht fern, nach dem Diplom Redakteur bei „Kunststoffe“ im Carl Hanser Verlag in München zu werden. Neben der Akquise und Auswahl technischer Aufsätze interessierten mich vor allem Märkte und Trends. Anschließend arbeitete ich als freier Fachjournalist für Medien, Unternehmen, Verbände und Messeveranstalter der Kunststoffindustrie. Seit 2004 leite ich eine Kommunikationsagentur in Lauf an der Pegnitz. Als Initiator und Chefredakteur des Fachmagazins „K-PROFI“ gebe ich seit 2012 Kunststoffverarbeitern in Hochkostenländern Impulse, Trends zu erkennen, effizienter zu produzieren und sich im Wettbewerb erfolgreich zu positionieren.

Auch wenn ich keiner klassischen Ingenieurstätigkeit nachgehe: Das Kunststofftechnik-Studium ist bis heute die Basis, fachliche Inhalte zügig zu verstehen, Entwicklungen in der stetig wachsenden Kunststoffindustrie einzuordnen und Marktpotenziale für neue Technologien zu bewerten. Dabei schafft das IKV-Netzwerk immer wieder neue Kontakte.