Vertiefungsrichtung „Kunststoff- und Textiltechnik“ für Studierende Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

Mit einer großen Bandbreite an Themen – von der makromolekularen Chemie und der Werkstoffkunde bis hin zu den Verfahren der Kunststoffverarbeitung und der kunststoffgerechten Konstruktion von Bauteilen – ist die Kunststofftechnik ein sehr umfassendes, aber auch klar umrissenes Fachgebiet im Bereich des Maschinenbaus. Bereits im Bachelor kommen die Studierenden mit allen Themen der Kunststofftechnik in Berührung und lernen Werkstoff und Verfahren von Grund auf kennen und verstehen.

Die Studierenden lernen im Kunststofftechnik-Studium, wie sich die besonderen und variablen Eigenschaften der Kunststoffe gezielt dazu nutzen lassen, um wirtschaftliche, ressourcenschonende und innovative Produkte herzustellen.

Wichtige Themen im Bachelorstudium sind:

  • Kunststoffe und ihre speziellen Materialeigenschaften
  • Verarbeitungsverfahren (Spritzgießen, Extrusion und eine Vielzahl von Sonderverfahren)
  • Werkzeugtechnik
  • Kautschuktechnologie

Bachelor-Studiengang Maschinenbau

Im Bachelor-Studiengang Maschinenbau bietet die RWTH Aachen derzeit sechs Vertiefungsrichtungen („Berufsfelder“) an, von denen die Studierenden – im Allgemeinen nach dem 4. Semester – ihren Interessen entsprechend eine auswählen. Die Vertiefungsrichtung „Kunststoff- und Textiltechnik“ wird vom IKV zusammen mit dem ITA (Institut für Textiltechnik) organisiert und mit Inhalten gefüllt. Beide Institute sind verantwortlich für mehrere Lehrveranstaltungen und betreuen studentische Arbeiten zu vielen interessanten Themen.

Der Studienverlaufsplan für die Vertiefungsrichtung enthält einige Pflichtveranstaltungen sowohl aus der Kunststoff- als auch aus der Textiltechnik, darüber hinaus legen sich die Studierenden aber auf eines der beiden Themen fest und beschäftigen sich im Weiteren schwerpunktmäßig entweder mit Kunststofftechnik oder mit Textiltechnik. 

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau) ist die Kunststoff- und Textiltechnik eine von fünf Vertiefungsrichtungen und startet ebenfalls im Allgemeinen mit dem 5. Semester. Auch Studierende im Wirtschaftsingenieurwesen legen entweder die Kunststofftechnik oder die Textiltechnik als Schwerpunkt innerhalb der Vertiefungsrichtung fest. Im Studienverlaufsplan sind die Pflichtveranstaltungen den Semestern zugeordnet.

Malte Schön, M.Sc.

Fachstudienbetreuer +49 241 80-93809 studienbetreuung@ikv.rwth-aachen.de

Bei Fragen zum Studium Kunststofftechnik stehe ich gerne zur Verfügung.

Wahlpflichtfächer

Durch ein umfangreiches Angebot an Wahlpflichtfächern können die Studierenden Schwerpunkte in speziellen Interessengebieten setzen und sich z.B. eingehend mit der Konstruktion von Kunststoffbauteilen, mit Anlagentechnik oder speziellen Anwendungen beschäftigen.

Mehr erfahren

Studienverlaufspläne für das Bachelor-Studium

Die Studienverlaufspläne geben einen schnellen Überblick über die Module und Dozenten in der Vertiefungsrichtung Kunststofftechnik.

Mehr erfahren