Werkzeuge der Kunststoffverarbeitung II: Vorlesung und Übung

Die Forderungen nach hohen Ausstoßleistungen und einer immer weiter zu verbessernden Produktqualität extrudierter Halbzeuge (z.B. Toleranzen, Oberflächenqualität) machen es notwendig, rheologische Phänomene und thermodynamische Vorgänge in unterschiedlichen Extusionswerkzeugen beschreiben zu können und umfassend zu verstehen, um darauf basierend eine sinnvolle Werkzeugauslegung vornehmen zu können. Die wichtigsten Grundlagen hierfür schafft die Vorlesung „Werkzeuge der Kunststoffverarbeitung II“.

Inhalte der Vorlesung 

Die Vorlesung vermittelt einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Typen von Extrusionswerkzeugen sowie die dazugehörigen Methoden zur Auslegung der Werkzeuge. Es werden zunächst die Grundlagen zur mathematischen Modellierung der Strömung in Extrusionswerkzeugen eingeführt. Schwerpunkte sind hierbei die Herleitung der Strömungsgleichungen sowie die Rheologie polymerer Schmelzen. Anschließend werden verschiedene, industriell relevante Werkzeugtypen erläutert. Es werden sowohl Mono- und Coextrusionswerkzeuge für Thermoplaste als auch Kautschukextrusionswerkzeuge behandelt. Hierbei wird auch auf die geeignete Auslegung der verschiedenen Werkzeugtypen eingegangen. Ein weiterer Themenblock ist die Kalibrierung. Hier werden verschiedene Möglichkeiten zur Kalibrierung von extrudierten Halbzeugen und Produkten erklärt.

In der Übung werden die wesentlichen Themen der Vorlesung vertieft und praktisch umgesetzt. Schwerpunkt ist hierbei die praktische Anwendung der rechnerischen Methoden zur Auslegung von Extrusionswerkzeugen. Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Exkursion zu einem Extrusionsbetrieb, bei der die Studierenden die Möglichkeit haben, die Umsetzung der vermittelten Vorlesungsinhalte in der Industriepraxis zu erleben.

  • Wahlpflichtfach in den Studiengängen
    • Master Kunststoff- und Textiltechnik
    • Master Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau/Kunststofftechnik
  • nur im Wintersemester
  • Umfang: 3 SWS (V2 Ü1)
  • Credit Points: 4
  • Prüfungsform: mündliche Prüfung
  • Dozenten: Dr.-Ing. Nafi Yesildag

Extrusionswerkzeuge für Kunststoffe und Kautschuk
Autoren: Walter Michaeli 
Auflage: 3. Auflage 2009
ISBN: 978-3-446-42026-7
Erschienen im HANSER-Verlag

Aktuelle Vorlesungstermine

Hier geht es zu den Vorlesungsterminen im WS 2017/2018 in CAMPUS.

Mehr erfahren

Aktuelle Übungstermine

Hier geht es zu den Übungsterminen im WS 2017/2018 in CAMPUS.

Mehr erfahren

Anmeldung und Prüfungstermine

Hier geht es zu den aktuellen Klausurterminen in CAMPUS

Mehr erfahren