Praktikum bei Robert Bosch GmbH: Praktikant (m/w) Klebtechnik - Dicht- und Strukturklebungen in Automotive Anwendungen

Die Robert Bosch GmbH sucht für den Standort Renningen einen Praktikanten (m/w) für den Bereich Klebtechnik.

Bild: Robert Bosch GmbH

Das Praktikum

Referenzcode: DE00514877

Im Zentralbereich Forschung und Vorausentwicklung entwirft, prüft und erforscht Bosch Systeme, Komponenten und Technologien. Die Innovationen von Bosch zielen dabei stets auf eine Verbesserung der Lebensqualität. In Renningen bei Stuttgart entsteht der Knotenpunkt des internationalen Forschungsverbundes der Bosch-Gruppe. Rund 1.600 Mitarbeiter der zentralen Forschung und Vorausentwicklung werden hier neue Materialien, Methoden und Technologien sowie neue Systeme, Komponenten und Fertigungsprozesse entwickeln.

Ihre Aufgaben

Experimenteller Untersuchungen zu Versagensmechanismen an Klebverbindungen

  • Einarbeiten in Versagensuntersuchungen an Dicht- und Strukturklebungen in Automotive Anwendungen
  • Versuchsplanung und Vorbereitung von Probekörpern
  • Aufbau von Probekörpern
  • Durchführen von Experimenten zur Analyse von Versagensmechanismen
  • Auswertung der Versuche und Abgleich mit Computermodellen

Ihr Profil

  • Studium der Ingenieurswissenschaften mit den genannten fachlichen Schwerpunkten
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Kunststofftechnik
  • Interesse an Forschungsthemen der Klebstofftechnik
  • Selbständiges, strukturiertes Arbeiten

Rückfragen und Bewerbung

Philipp Weißgraeber
Telefon: 0711 811-10825

Bewerben Sie sich online unter: www.start-a-remarkable-career.de