Reparaturschweißverfahren für Kunststoffbauteile an Fahrzeugen - Möglichkeiten und Grenzen

Tagesseminar

IKV-Seminar: Reparaturschweißverfahren für Kunststoffbauteile an Fahrzeugen | Bild: IKV

Termin: 19. Oktober 2017

Bei der Reparatur von Kunststoffbauteilen in der Fahrzeugtechnik ist das Schweißen ein häufig angewendetes Verfahren. Optimale Ergebnisse erzielt man mit Kenntnissen über das Material, seine Eigenschaften und seine Vielfältigkeit.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, das Reparaturverfahren Kunststoffschweißen kennenzulernen. Vorbereitend werden die Eigenschaften von Kunststoffen sowie  die aktuellen Trends und Innovationen der Kunststoffanwendungen in der Fahrzeugtechnik dargestellt.

Die IKV-Experten verfügen über jahrelange Erfahrung im Bereich der handwerklichen Kunststoffausbildung. Bringen Sie Ihr beschädigtes Bauteil mit und nutzen Sie die Chance einer individuellen Beratung zur Reparatur!

Lernziele des Seminars

  • Einführung in die Welt der Kunststoffe
  • Identifizierung verschiedener Kunstarten
  • Auswahl des geeigneten Reparaturverfahren
  • Bauteilreparatur mittels Kunststoffschweißen

Praxisteil

  • Möglichkeiten zur Identifizierung verschiedener Kunststoffarten
  • Einführung in das Warmgasziehschweißen
  • Weitere Reparaturschweißverfahren

Haben Sie Fragen zur Buchung?

Nina Mührer, Telefon: +49 241 80-93828, E-Mail: nina.muehrer@ikv.rwth-aachen.de

>> Zur Buchung

 

Nina Mührer B.A.

Veranstaltungsorganisation +49 241 80-93828 akademie@ikv.rwth-aachen.de

Haben Sie Fragen zur Buchung der Veranstaltung? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Keine Nachrichten verfügbar.