Schaumextrusion – Prozesse und Materialien für anspruchsvolle Produkte

Datum: 14. - 15. September 2016

Ort: SuperC der RWTH-Aachen,
Templergraben 57, 52062 Aachen

Teilnahmegebühr: 995,- € für Nichtmitglieder, 795,- € für Mitglieder der IKV-Fördervereinigung

 

Organisation/Anmeldung/Kontakt:
Nina Mührer B.A.
Telefon: +49 241 80-93828
E-Mail: akademie@ikv.rwth-aachen.de


AKTUELL: Programmflyer: Hier downloaden.

Hier direkt ANMELDEN: Anmeldeformular
Beschreibbares PDF. Einfach downloaden, ausfüllen, abspeichern und per E-Mail an Nina Mührer (akademie@ikv.rwth-aachen.de).


Über diese Fachtagung:
Wenn es um die Einsparung von Ressourcen durch Dichtereduktion oder um die Erzeugung von effizienten Dämmstoffen und innovativen Leichtbaumaterialien geht, ist die Schaumextrusion von Kunststoffen eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Auch im Verpackungsbereich, in Medizinprodukten und im Automobilbau finden geschäumte Extrudate Anwendung. Wie bei kaum einem anderen Verfahren werden die Produkteigenschaften der Kunststoffschäume durch ein komplexes Zusammenspiel von Material, Treibmittel, Prozessführung und Anlagentechnik beeinflusst. Nur optimal aufeinander abgestimmte Verfahrensschritte ermöglichen die Herstellung hochwertiger Produkte. Ein Wissensaustauch entlang der Wertschöpfungskette ist daher die Basis für zukünftigeInnovationen. Die IKV-Fachtagung thematisiert die komplette Prozesskette zur Herstellung geschäumter Kunststoffe im Extrusionsverfahren. Neben einer Einführung in die Grundlagen der Schaumextrusion bietet die Veranstaltung sowohl Einblicke in die Anlagentechnik und Prozessführung als auch in die Entwicklung neuer Materialien für Schäumanwendungen. Darüber hinaus stehen physikalische und chemische Treibmittelsysteme und deren Einfluss auf die Verarbeitung und Produkteigenschaften auf dem Programm. Experten aus Industrie und IKV stellen Anwendungsbeispiele für unterschiedliche geschäumte Produkte und aktuelle Forschungsthemen vor.

Themenschwerpunkte:

  • Trends und Innovationen aus Industrie und Forschung
  • Materialien und Treibmittelsysteme
  • Anlagentechnik für die Schaumextrusion

Zielgruppe:
Die Fachtagung richtet sich insbesondere an Kunststoffverarbeiter im Bereich der Schaumextrusion, an Material- und Produktentwickler sowie Verarbeiter von Kunststoffhalbzeugen (Folien, Profile, etc.).

Fragen zum Inhalt der Fachtagung:
Dipl.-Ing. Sven Hendriks
Telefon: +49 241 80-28354
E-Mail: sven.hendriks@ikv.rwth-aachen.de