Industrieausstellung zum 29. Kolloquium Kunststofftechnik in Aachen

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Leistungen

Mit einem Stand auf der Industrieausstellung des Kolloquiums werden Sie zur Anlaufstelle für Ihre Klientel. Das Vortragsprogramm ist ein Magnet für Fachleute und Führungskräfte aus aller Welt und bietet die hervorragende Gelegenheit, das eigene Netzwerk zu pflegen und auszubauen. Dadurch bietet das Internationale Kolloquium Kunststofftechnik der Industrieausstellung einen besonderen Gestaltungsrahmen.

Additive Fertigung, Integrative Kunststofftechnik, Leichtbau und natürlich Kunststoffindustrie 4.0 sind die Top-Themen dieses Kolloquiums. Nutzen Sie diesen thematisch weit gespannten Rahmen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen potenziellen Kunden näher zu bringen.

Reservieren Sie Ihrem Unternehmen einen Platz durch einen Ausstellungsstand und werden Sie Teil des 29. Internationalen Kolloquiums Kunststofftechnik 2018 in Aachen.

Ihr Nutzen

Unsere Leistungen

Positionieren Sie Ihr Unternehmen, Ihre neuen Entwicklungen und Innovationen auf der Industrieausstellung. 

Wir bieten Ihnen im Eurogress Aachen Standflächen von 6 m² oder auch mehr. Ein professioneller Messebauer unterstützt uns bei der Organisation: 

Ihr Nutzen liegt in der Besonderheit des Umfelds, welches das Internationale Kolloquium Kunststofftechnik Ihnen bietet: 

In der Standmiete sind die folgenden Leistungen bereits enthalten:

  • Zeigen Sie Präsenz in der Kunststoffbranche.
  • Erweitern Sie Ihr eigenes Netzwerk.
  • Bauen Sie Partnerschaften zur Nutzung von Synergien auf.
  • Diskutieren Sie neue Projektideen in diesem Forum.
  • Seien Sie Teil des kompetenten Fachpublikums.
  • Sammeln Sie Anregungen in den Fachvorträgen.
  • Eine Eintrittskarte zum Besuch der Fachvorträge des Kolloquiums (bei einer Standfläche größer 15 m²: zwei Eintrittskarten) 
  • Ihr Firmenportrait im Ausstellerkatalog< Präsentation Ihres Unternehmens als Aussteller auf der IKV-Website
  • Ankündigung der Industrieausstellung in der Fachpresse
  • Darstellung Ihrer Produkte und Leistungen im PLASTVERARBEITER
  • Get-together am Vorabend des Kolloquiums mit offizieller Eröffnung der Ausstellung durch Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann
Zusätzliche Angebote:
  • Gestaltung eines Komplettstands durch einen erfahrenen Messebauer inklusive Auf- und Abbau
  • Anzeige im Ausstellerkatalog zur Unterstützung Ihres Firmenportraits

„In der Kunststoffbranche gibt es nur eine Handvoll relevanter Branchentreffs – ein wichtiger ist das Kolloquium Kunststofftechnik in Aachen. Als Treffpunkt für Fachgespräche ist die begleitende Ausstellung inmitten des Kolloquiums einzigartig. Lanxess als führender Spezialchemie-Konzern wird auch 2018 wieder Präsenz zeigen und das eigene Netzwerk zu Experten aus allen Bereichen der Kunststofftechnik sowie jungen Wissenschaftlern ausbauen.“
Dr.-Ing. Tim Arping, LANXESS Deutschland GmbH -

>> weitere Stimmen

Preise und Konditionen für Aussteller

Sie sind an der Industrieausstellung zum Kolloquium 2018 interessiert? Dann informieren Sie sich gleich über Preise und Anmeldemöglichkeiten.

Mehr erfahren

Nina Mührer, B.A.

Veranstaltungsorganisation +49 241 80-93828 akademie@ikv.rwth-aachen.de

Haben Sie Fragen zur Buchung der Veranstaltung? Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Die Industrieausstellung im Rückblick

Für uns als Systemanbieter für Temperier- und Kühlaufgaben ist die Kunststoffverarbeitung das mit Abstand bedeutendste Marktsegment. Unsere Präsenz zeigen wir daher auf den wichtigsten Messen und Ausstellungen. Das Kolloquium Kunststofftechnik vereinigt auf einzigartige Weise Forschung und Entwicklung bei einer außerordentlichen Themenvielfalt mit der Praxis der Kunststoffverarbeitung. Dieses Konzept zieht die Führungskräfte der Branche an – über unseren Ausstellungsstand kommen wir mit ihnen in Kontakt. Für uns ist die Teilnahme an der Ausstellung deswegen auch in 2018 ein Muss.
Helmut Gries, Geschäftsführer der gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH -

Das Kolloquium Kunststofftechnik ist ein wichtiger Branchentreff, der alle zwei Jahre die wichtigsten Unternehmen und Personen rund um die Kunst-stofftechnik in Aachen zusammenführt. Als Anbieter von Werkstoffdatenbanken, -informationssystemen und maßgeschneiderter Simulationssoftware stellt M-Base auf dem Kolloquium seit vielen Jahren aus, um Präsenz zu zeigen und um Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen. M-Base wird auch 2018 wieder mit einem eigenen Stand auftreten.
Dr.-Ing. Erwin Baur, Geschäftsführer der M-Base GmbH, Aachen -

Bisherige Aussteller

  • Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau (AZL) der RWTH Aachen
  • Adam Opel AG
  • Advacam
  • AFS Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
  • AGIT mbH
  • aixtrusion GmbH
  • Analytik Service Obernburg - Mainsite GmbH & Co. KG
  • APM Kunststofftechnik GmbH & Co. KG                         
  • Arburg GmbH + Co KG
  • ASENTEC GmbH
  • awetis engineering+manufacturing GmbH
  • BB Engineering GmbH
  • BMW AG
  • Brabender GmbH & Co. KG
  • Breyer GmbH Maschinenfabrik
  • Bruker Optik GmbH
  • BYK-Gardner GmbH
  • CADFEM GmbH
  • Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
  • Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
  • CemeCon AG
  • CemeCon Scandinavia A/S
  • Cimatron GmbH
  • Coesfeld GmbH & Co. KG
  • Continental ContiTech MGW GmbH
  • ContiTech AG                           
  • Coperion Werner&Pfleiderer
  • CREAVAC - Creative Vakuumbeschichtung GmbH
  • DataPhysics Instruments GmbH
  • DEMAT GmbH
  • Diener Electronic GmbH & Co. KG
  • digicolor Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik GmbH
  • DME Europe
  • Doli Elektronik GmbH
  • Dr. Gierth Ingenieurgesellschaft mbH
  • DVS e.V. | DVS-Media GmbH

  • DVS Media GmbH
  • DYNA-MESS GmbH
  • Dyna-Mess Prüfsysteme GmbH
  • Enrichment Technology Company Ltd.     
  • Ettlinger Kunststoffmaschinen GmbH
  • F&G Hachtel GmbH & Co. KG
  • Faurecia Innenraum Systeme GmbH        
  • Fluent Deutschland GmbH
  • FocalSpec Oy
  • Fraunhofer IPT/awf
  • FRT Fries Research & Technology GmbH
  • GEIGER technologies GmbH               
  • Gemeinschaftsstand MF SOFTWARE GmbH und Plastics Engineering Group GmbH
  • get GmbH                               
  • GOM GmbH                               
  • Gupta Verlag
  • gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH
  • H.-D. Rudolph GmbH
  • HASCO Hasenclever GmbH&Co. KG
  • HB-Therm GmbH
  • Hella KGaA Hueck & Co.                 
  • Helmee Imaging
  • Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG
  • HF-Mixing Group
  • Hofmann Innovation Group
  • HRS Flow / Rechnung an: INglass S.p.A. Mrs. Montagner
  • IAV GmbH
  • IHK Aachen
  • IMPAC Infrared GmbH
  • Impetus Plastics Engineering GmbH
  • INB Vision AG
  • Ingenieurbüro Woitzel GmbH          
  • INO-Ingenierbüro für Numerische Optimierungsmethoden
  • Intravis GmbH                          
  • Invensys Systems GmbH "Eurotherm"
  • Ionbond
  • IOS Gesellschaft für innovative Optimiersoftware mbH
  • Jostarndt Patentanwalts-AG
  • Kautex Textron

  • Kistler Instrumente GmbH
  • Klöckner DESMA Elastomertechnik GmbH
  • KMB Seide Technology GmbH
  • Krallmann Gruppe
  • Krelus AG
  • Kreyenborg Gruppe
  • Kunststoff Information Verlagsgesellschaft mbH
  • Kunststoff -Museums-Verein e.V.
  • Kunststoff Prozess Technik  Dr.-Ing. Martin GmbH                        
  • Kunststoffland NRW
  • LANXESS Deutschland GmbH
  • LAUDA DR. R. WOBSER GMBH + CO. KG
  • LayerWise NV
  • Leister Technologies GmbH
  • LIMESS Messtechnik & Software GmbH
  • Linseis Messgeräte GmbH
  • M.Tec Ingenieuergesellschaft für kunststofftechnische Produktentwicklung GmbH
  • Maag Automatik GmbH
  • MABRI.VISION GmbH
  • Mahr Metering Systems GmbH
  • Mann+Hummel ProTec GmbH
  • Marubeni Europe Plc
  • Matrix GmbH&Co.KG (Kunststoffland NRW)
  • M-Base Engineering + Software GmbH
  • Meldon Plastics B.V.                   
  • METTLER TOLEDO GmbH
  • MF SOFTWARE Sales & Service Group GmbH
  • MICROM International GmbH
  • Mold-Masters Europa GmbH               
  • MORETTO Deutschland GmbH
  • motan-colortronic gmbh
  • Murtfeld Kunststoffe GmbH&Co. KG
  • NETZSCH GABO Instruments GmbH (ehemals GABO Qualimeter)
  • OÖ. Technologie- und  Marketinggesellschaft m.b.H.
  • Otto Männer Holding AG
  • PART Engineering GmbH
  • PD Services
  • Phoenix X-Ray Systems+Services GmbH
  • PIXARGUS GmbH
  • Plasmatreat GmbH
  • plasticker.de - New Media Publisher GmbH
  • PMA Prozess- und Maschinen-Automation GmbH                           
  • POLYTEC AUTOMOTIVE GmbH & Co. KG       
  • Prolas GmbH
  • PSG Plastic Service GmbH
  • Reed Exhibitions Deutschland GmbH
  • RJG Germany GmbH
  • RJL Micro & Analytic GmbH
  • S+S Separation and Sorting Techn.
  • SensoPart Industriesensorik GmbH
  • SIGMA Engineering GmbH
  • simcon kunststofftechnische Software GmbH
  • SIMONA AG
  • SimpaTec GmbH
  • SINGLE Temperiertechnik GmbH
  • SINGULUS TECHNOLOGIES AG
  • SKF Sealing Solutions GmbH             
  • Spectral Engines
  • Stäubli Tec-Systems GmbH - Connectors
  • Stieler Kunststoff Service GmbH
  • STRACK NORMA GmbH
  • Strack Norma GmbH & Co. KG
  • StructoForm Spritzgießen anisotroper Strukturkomponenten GmbH
  • Synventive Molding Solutions GmbH
  • Systektum GmbH
  • TER Plastics POLYMER GROUP
  • Thermo Fisher Scientific
  • Ticona GmbH                            
  • Top Messebau GmbH                      
  • VISUOL Technologies
  • VTT Research Centre of Finland LTD
  • Weber GmbH & Co. KG Kunststofftechnik + Formenbau
  • Werth Messtechnik GmbH
  • Wittmann Battenfeld GmbH & Co. KG
  • WKM Wärmeprozess- und Klimaprüftechnik Michel GmbH & Co.KG
  • WORKS Systems GmbH
  • X-Rite GmbH                            
  • Zwick GmbH & Co. KG