Rückblick IKV-Kolloquium 2010

Mit 500 Teilnehmern und 40 Ausstellern konnte sich das traditionsreiche 25. Internationale Kunststofftechnische Kolloquium 2010 des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen als Treffpunkt der K-Branche behaupten.

Vom 3. bis 4. März überzeugten 60 Sprecher die Gäste des IKV aus 15 Nationen und aus mehr als 250 Unternehmen und Institutionen vom Motto „Perspektive Kunststofftechnik“.


Weitere Informationen zum IKV-Kolloquium 2010

Lesen Sie hier den ausführlichen Nachbericht zum IKV-Kolloquium 2010.

Hier können Sie die Pressemitteilung herunterladen (PDF, ca. 0,054 MB).


Alle Informationen über das Kolloquium erhalten Sie auf der neuen Kolloquiumswebsite: www.ikv-kolloquium.de


Filmbeitrag von Kunststoffe.TV zum Kolloquium 2010

Kontaktdaten der interviewten IKV-Experten

Dipl.-Ing. Sebastian Schippers
Telefon: +49 (0) 241 80-28349
E-Mail: schippers@ikv.rwth-aachen.de

Dipl.-Ing. Karim Bahroun
Telefon: +49 (0) 241 80-28361
E-Mail: bahroun@ikv.rwth-aachen.de

Dipl.-Ing. Kai Fischer
Telefon: +49 (0) 241 80-23883
E-Mail: fischer@ikv.rwth-aachen.de

Fritz Klaiber M.Sc. (JETZT: Dipl.-Ing. Maximilian Schöngart)
Telefon: +49 (0) 241 80-96622
E-Mail: schoengart@ikv.rwth-aachen.de