Schulung neuer Ausbilder im Bereich der handwerklichen Kunststoffverarbeitung

Sechs neue Ausbilder sorgen für die Nachhaltigkeit der Ausbildung an den 40 vom IKV betreuten Kunststoffkursstätten.

Die Teilnehmer der Rhetorikschulung 2018 am IKV | Bild: IKV

Vom 3. bis 4 Dezember 2018 wurden sechs neue Ausbilder in Aachen mit den vom IKV entwickelten Schulungsunterlagen für das Handwerk vertraut gemacht. Dies geschah im Rahmen eines Rhetorikworkshops, der von den Mitarbeitern der IKV-Akademie und der Abteilung Aus-und Weiterbildung geleitet wurde. Die Teilnehmer selbst bereiteten einen interaktiven Vortrag vor und präsentierten diesen vor den anderen Teilnehmern. Abschließend wurden gemeinsam die verschiedenen IKV Forschungsabteilungen besichtigt.