Herstellung von Kautschukmischungen im Innenmischer

Das Ziel ist es, eine Methodik zum Design optimaler Mischprozesse hinsichtlich der Mischzeit und -qualität im Innenmischer zu entwickeln.

Prozesseinflüsse auf resultierende Mischungseigenschaften │Bild: IKV

Die diskontinuierliche Mischungserstellung im Innenmischer bildet die Basis zur Herstellung hochwertiger Gummiprodukte für Anwendungen in verschiedenen Bereichen, wie z. B. der Automobilindustrie. Bisher wird der Mischprozess in einem iterativen Prozess angepasst, um von Batch zu Batch möglichst konstante Mischungsqualitäten zu erreichen.

Zukünftig soll eine Methodik zum Design optimaler Mischprozesse hinsichtlich der Mischzeit und -qualität im Innenmischer entwickelt werden.

Deine Aufgabenstellung umfasst folgende Punkte:

  • Mischungsherstellung in einem Innenmischer
  • Analyse des Mischprozesses unter Zuhilfenahme der Fingerprints (Messschrieb) etc.
  • Ermittlung der mechanischen Bauteileigenschaften

Die genauen Inhalte Deiner Arbeit können wir, ebenso wie den Zeitplan, individuell auf Deine Interessen abstimmen.

Dein Profil:

  • Selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Strukturiertes Vorgehen und Aufarbeitung Deiner Ergebnisse
  • Du hast Interesse an praktischen Tätigkeiten an eizugartiger Anlagentechnik

Wenn Du Interesse an diesem spannenden Thema hast, kannst Du Dich gerne für ein persönliches Gespräch bei mir melden.

Ansprechpartnerin
Melanie Kostka, M.Sc.
Telefon: +49 241 80-28353
E-Mail: melanie.kostka@ikv.rwth-aachen.de