Development and production of thermoplastic UD-Tape based high performance FRP components

Internationale Fachtagung

Fachtagung UD-Tape based high performance FRP components | Bild: IKV / Fröls

Termin: 25. September 2019

Thermoplastische faserverstärkte Kunststoffe (TP-FVK) haben in den letzten Jahren aufgrund ihrer Recyclingfähigkeit, ihrer wirtschaftlichen Verarbeitungsverfahren sowie ihrer einfachen Verarbeitbarkeit an Bedeutung gewonnen. Während vorimprägnierte Platten bereits im industriellen Maßstab eingesetzt werden, rücken unidirektionale TP-FVK (UD-Tapes) zunehmend in den Fokus der Industrie. Im Vergleich zu vorimprägnierten Platten bieten UD-Tapes wirtschaftliche und ökologische Vorteile. Ein konturnahes Laminatdesign und die Anpassung von lokaler Dicke und Faserorientierung in Bezug auf den Lastfall reduzieren z.B. den Verschnitt. In den letzten Jahren wurden neue Verfahren zur Herstellung von UD-Tapes und zur Nachbearbeitung entwickelt. Für eine breite industrielle Anwendung fehlt jedoch noch das Vertrauen in diese neue Klasse von Halbzeugen, da grundlegende Zusammenhänge zwischen Fertigungsparametern, UD-Tape-Qualität, Nachbearbeitungsparametern und der daraus resultierenden Laminat-/Komponentenqualität fehlen.

Die Fachtagung wird Herausforderungen, Entwicklungen und Lösungen entlang der Wertschöpfungskette von UD-Tape-Komponenten vorstellen. Themen wie UD-Tape-Produktion, UD-Tape-Weiterverarbeitung (z.B. Tapelege- und Wickelprozesse), Formgebung und Funktionalisierung von UD-Tape-basierten Laminaten sowie mögliche Anwendungen werden diskutiert.

Forscher, Materiallieferanten, Verarbeiter, Maschinenhersteller und Endverbraucher haben die Möglichkeit, sich über Materialentwicklungen, geeignete Maschinenausrüstungen und neue Anwendungsfälle sowie aktuelle Forschungsaktivitäten zu informieren und die vorgestellten Lösungen mit Experten zu diskutieren.

Hinweis: Die Tagungssprache ist Englisch.

Themenschwerpunkte:

  • Neue Entwicklungen in der UD-Tape-Produktion und in der UD-Tape-Nachbearbeitung

  • Zielanwendungen für UD-Tapes und UD-Tape-basierte Komponenten in Serien mit hohen Stückzahlen
  • Anlagen zur Produktion von UD-Tapes, UD-Tape-basierten Laminaten und deren Komponenten
  • Institutionelle und grundlagenorientierte Forschungstätigkeiten

>> Zur Buchung