Dienstag, 5. Mai 2020

Get-together, Begrüßung und einleitende Bemerkungen
11:30 Get-together mit Imbiss
12:00 Begrüßung und einleitende Worte zu Session 1 - Ermüdung kurzfaserverstärkter Kunststoffe Geschäftsleitung des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen und Sessionleiter Dr.-Ing. Marcus Stojek, PART Engineering GmbH

Ermüdung kurzfaserverstärkter Kunststoffe
12:20 Besonderheiten bei der Simulation und Auswertung von zyklischen Lastfällen Dr.-Ing. Marcus Stojek, PART Engineering GmbH
13:00 Spezielle Aspekte der Lebensdauervorhersage für faserverstärkte Kunststoffe Dipl.-Ing. Andreas Primetzhofer, Polymer Competence Center Leoben GmbH
13:40 Integrative Simulation: Faserorientierung von Anfang an in die Strukturberechnung einbeziehen Tim Schellenberg, B.Eng., SIGMA Engineering GmbH
14:20 Kaffeepause
14:50 Multiskalen Berechnungen in der Betriebsfestigkeit Dr.-Ing. Sebastian Fillep, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
15:30 Schadensakkumulation bei kurzglasfaserverstärkten Kunststoffen Hakan Çelik, M.Sc., Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen
16:10 Kaffeepause
16:40 Der Einfluss von Kerben auf das Ermüdungsverhalten von kurzfaserverstärkten Kunststoffen Dr.-Ing. Matthias De Monte, Robert Bosch GmbH

17:20 Bustransfer zum IKV-Standort Melaten
17:40 Besuch des IKV-Technikums und Get-together mit Imbiss Seffenter Weg 201, 52074 Aachen

Mittwoch, 6. Mai 2020

Faserverstärkte Kunststoffe für strukturelle Anwendungen
9:00 Einleitung Session 2 - Faserverstärkte Kunststoffe für strukturelle Anwendungen Sessionleiter Dr.-Ing. Oliver Fischer, Oliver Fischer Composites Consulting
09:10 Spannungs- und Festigkeitsanalyse von FVK-Strukturen Dr.-Ing. Oliver Fischer, Oliver Fischer Composites Consulting
09:40 Mikroschädigungsakkumulation von CFK unter sehr hohen Lastspielzahlen Jonas Müller, M.Sc., Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) an der RWTH Aachen
10:20 Kaffeepause
10:50 Lebensdauer-Analyse von CFK-Strukturen auf Basis von Wöhlerlinien Dr. Christian Gaier, Magna Powertrain Engineering Center Steyr GmbH & Co KG
11:30 Simulation der fortschreitenden Schädigung von Kunststoffverbundbauteilen aufgrund von mehrachsigen variablen Belastungen Dr. Michael Hack, Siemens Industry Software Gmbh
12:10 Mittagspause
13:10 Modellierung des longitudinalen Zugversagens unidirektionaler Faserverbunde: Ein erster Schritt in Richtung Festigkeits- und Lebensdauersimulationen für eine Faserverbundstruktur Dipl.-Ing. Christian Breite, Composite Materials Group (CMG), KULeuven
13:50 Ermüdungsversuche von GFK-Blattfedermaterialien unter realistischen Randbedingungen Fabian Becker, M.Sc., Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV)
14:30 Kaffeepause
14:50 Faseroptische Schadensüberwachung von GFK-Blattfedern mittels struktureller Schadensindikatoren Andreas Preisler, M.Sc., SLA - Institut für Strukturmechanik und Leichtbau
15:30 Methoden der Prüftechnik für die Bauteilerprobung unter dynamisch-zyklischer Belastung Dipl.-Ing. Tobias Beck, TiK-Technologie in Kunststoff GmbH
16:10 Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung

Teilnahmeticket buchen

Buchen Sie hier Ihre Teilnahme an der Fachtagung.

Mehr erfahren

Zur Veranstaltungsseite

Hier gelangen Sie zurück zur Veranstaltungsseite.

Mehr erfahren