Prämierung der erfolgreichen Bewerbungen der BMBF-Maßnahme „Internationalisierung von Spitzenclustern, Zukunftsprojekten und vergleichbaren Netzwerken“ auf der 3. Internationalen Clusterkonferenz des BMBF in Berlin (Foto: BMBF)

Förderung vom BMBF für internationale Forschung
Die Bundesregierung stärkt die strategische Internationalisierung der Spitzenforschung. Das IKV erhält die Förderung für seine Forschung zu „Global network for innovative plastic materials and processes“. Bundesministerin Johanna Wanka überreichte die Auszeichnung am 30. Juni 2015 in Berlin. >>> mehr


Composite-Bauteile im Automobilbau (Bild: TEMA/IKV)

IKV erstmals auf IAA in Frankfurt
Leichtbau, Funktionsintegration, Produktionseffizienz, Simulation sind die Themen, die die Kunststoffforschung zum Automobilbau bestimmen. Das IKV präsentiert diese Themen erstmals auf der 66. Internationalen Automobilausstellung (IAA) vom 17. - 27. September 2015 in Frankfurt am Main.  >>> mehr


Prüfvorrichtung im Zentrum für Kunststoffanalyse und-prüfung (KAP) des IKV (Foto: Geerd Jacobs/IKV)

Qualitätssicherung für FVK Prozessketten
Das IKV lädt am 15. und 16. September 2015 zur Fachtagung „Qualitätssicherung für FVK-Prozessketten als Enabler für die industrialisierte Fertigung“ ins SuperC der RWTH Aachen ein. Die Moderation der Fachtagung übernimmt Dr.-Ing. Robert Vaculik der Kistler Instrumente GmbH in Winterthur, Schweiz. >>> mehr


Wissenschaftliche Mitarbeiter im Spritzgießtechnikum des IKV (Foto: Geerd Jacob)

IIMC 2015 – 30. September und 1. Oktober in Aachen
Das IKV lädt zur zweiten IIMC, zur International Injection Moulding Conference, nach Aachen ein. Nationale und internationale Experten der Spritzgießbranche referieren über anwendungsnahe Entwicklungen, Forschungsergebnisse und innovative Beispiele aus der industriellen Serienfertigung. >>> mehr


Messgerät zur Bestimmung der Temperaturleitfähigkeit im KAP des IKV (Foto: IKV)

Neues Messgerät am IKV
Ein neues Messgerät des Typs Hyperflash LFA467 des Herstellers Netzsch zur Messung der Temperaturleitfähigkeit ergänzt seit kurzem die Ausstattung des Zentrums für Kunststoffanalyse und -prüfung (KAP) des IKV. Das IKV hat dieses ... >>> mehr


Einladung zur Projektteilnahme: WeldLineX
Thermoplastische Kunststoffe werden zunehmend auch in strukturre­levanten Bauteilen eingesetzt, die oftmals Beanspruchungen mit hohen Dehnraten unterworfen sind. Dabei stellen Bindenähte mechanische Schwachstellen dar. Ziel ist die Entwicklung, Implementierung und Validierung eines Modells zur präzisen ... >>> mehr


(Grafik: IKV)

Automobil-Leichtbauteile – Werkstoff- und Prozesskombinationen
Das IKV bietet am 17. und 18. Juni 2015 im SuperC der RWTH Aachen die Fachtagung „Werkstoff- und Prozesskombinationen für composite-basierte Automobil-Leichtbauteile – Trends, Werkstoffe, Anlagen- und Verfahrenstechnik“ an. Die Moderation der Fachtagung übernimmt Martin Würtele der KraussMaffei Technologies GmbH. >>> mehr


Präsidium der Zuse-Gemeinschaft (v.l.n.r.): Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel, Dr. Steffen Tobisch, Dr. Bernd Grünler, Dr.-Ing. Ralf-Uwe Bauer, Anke Schadewald, Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian, Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann (Foto: Bea Marquardt)

Gemeinschaft Konrad Zuse e.V. gegründet
Die Deutsche Industrieforschungsgemeinschaft Konrad Zuse e.V., die am 29. Januar 2015 gegründet wurde, präsentierte sich am 24. März 2015 der Öffentlichkeit mit einer Festveranstaltung. Derzeit bereichern 68 rechtlich eigenständige und gemeinnützige ... >>> mehr


Weitere News aus dem IKV finden Sie hier.